Rundgang: 8 Nordamerika

Herbstfärbung im Nordamerika-Quartier
Herbstfärbung im Nordamerika-Quartier

Oft ist uns gar nicht bewusst, dass die Heimat vieler beliebter Zierpflanzen und Gehölze unserer Gärten und Parks der nordamerikanische Kontinent ist. Genannt seien beispielsweise aus diesem Quartier die großen Gehölze wie Douglasie, Hemlocktanne, Erbsenfrüchtige Scheinzypresse, Lawson-Scheinzypresse sowie Riesen-Lebensbaum. Auch die im Frühjahr blühenden Polster-Phloxe (Phlox subulata), die Silber-Immortellen (Anaphalis margaritacea), Zwerg-Herzblume (Dicentra eximia), Herzblättrige Aster (Aster macrophyllus), Kanadischer Hartriegel (Cornus canadensis), Bronzeblatt (Galax urceolata) und das Kanadische Schattenblümchen (Maianthemum canadense) seien hier genannt.

Während die Douglasie (Pseudotsuga menziesii) hier im Laufe der Jahrzehnte zu einem stattlichen Baum herangewachsen ist, ist eine der alten Hemlocktannen im Winter 2010/2011 zusammengebrochen. In die entstandene Lücke wurde eine Strauch-Kastanie gepflanzt, die sich seither prächtig entwickelt.