Klangerlebnispfad: 2 Metallröhrenspiel

Metallröhrenspiel
Metallröhrenspiel

Im Eingangsbereich erklingen die „Glocken der Begrüßung“. Die Klangröhren aus Edelstahl, sind so aufgehängt, dass sie optimal mit langem Nachklang klingen. Das Gestell mit 4 Röhren lässt den Dur-Dreiklang C-E-G-C` harmonisch erklingen. Am größeren Gestell mit 3 Tönen setzt sich der Dreiklang nach unten in Moll, as-f-c, fort. Die Metallröhren haben außerdem Obertöne, die sich mit den Grundtönen überlagern.