Klangerlebnispfad: 7 Lithophon

Lithophon (Bild: Foto-Böhme, Frauenstein)
Lithophon

Lithophone (Steinklinger) sind uralt. Funde von vor 5000 Jahren in China belegten eine fast exakte Pentatonik. In Europa weist die geologische Bezeichnung Phonolith (Klingstein) darauf hin, dass diese besondere Eigenschaft durchaus auch in unseren Breiten bekannt war. Die hier optimal aufgelegten Steine aus Böhmischem Phonolith bestehen aus natürlichen, sowie durch Sprengung und Schnitt veränderten Formen. Die groben Steine brauchen hier als Gegenteil einen sensiblen Anschlag.

(Bild: Foto-Böhme, Frauenstein)