Grundsätze und Inhalte

Zweck der Stiftung ist die Bewahrung der Natur- und Kulturlandschaft des Osterzgebirges über Ländergrenzen hinweg.

Das geschieht insbesondere durch:

  • die Förderung, Anregung und Durchführung von Maßnahmen zum Schutz seltener oder vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten und die Pflege ökologisch wertvoller Flächen;
  • die Aufklärung und Information einer breiten Öffentlichkeit über die hohe ökologische Wertigkeit des Osterzgebirges in Europa und über die Ziele der Biotop- und Landschaftspflege;
  • die Förderung von Kunst und Kultur des Osterzgebirges in Zusammenhang mit der Bewahrung der Natur- und Kulturlandschaft;
  • die Unterstützung der Erhaltung und Pflege einer ökologisch intakten Kulturlandschaft in all ihren Formen;
  • die Förderung des Botanischen Gartens Schellerhau und des Naturschutzgebietes Georgenfelder Hochmoor und anderer Einrichtungen ähnlicher Art;
  • die Förderung der wissenschaftlichen Arbeit im Osterzgebirge.

Download:
Satzung der Stiftung Naturbewahrung Osterzgebirge.pdf

Auch Sie können die Stiftung dabei unterstützen. Helfen Sie mit und engagieren Sie sich als Spender, Zustifter oder Kooperationspartner.