12. "Kräuterlust im August" in Schellerhau

14.08.2017

12. Kräuterfest am 27. August in Schellerhau

Alphornblasen im Alpen-Quartier

Nachdem zum 22. Gartenfest & Osterzgebirgischen Naturmarkt Anfang Juli ca. 2000 Besucher nach Schellerhau kamen, hoffen wir nun auch auf viele Besucher am 27. August, wenn sich am Botanischen Garten Schellerhau wieder Kräuterweiber, Kräuter- und Pflanzenhändler beim 12. Kräuterfest "Kräuterlust im August" treffen. Bisher haben sich 20 Händler angemeldet, so viele wie noch nie. Sie versprechen ein breit gefächertes Angebot, das von der Pflanze bis zu speziellen Kräuterölen oder den winterharten Kiwis reicht.

Besucher können außerdem sich am Stand von Sonja Röpke ihr eigenes, ganz spezielles Kräutersalz mischen und an den Kräuterführungen teilnehmen.

Passend zu den "Naturfotos aus Uganda" von Dr. Dagmar Urbansky entführt um 13.30 Uhr Jens Weber von der GRÜNEN LIGA Osterzgebirge e.V. Zuhörer in den "Regenwald in Madagaskar".

Traditionell wird ab 14 Uhr im Alpen-Quartier Angelika Herrmann ihr Alphorn blasen. Anschließend gibt es unterm Sonnensegel wieder das beliebte Kaffeetrinken bei Akkordeonmusik von Frank Herrmann.

Der Eintritt kostet 4,00 €/Erw., 1,00 €/Kind (6-16J.), das Parken ist frei.

Das Programm:

10.00 Uhr Eröffnung mit der Semmelmilda und der Band "Ein Gramm Glück"
10.30-14.00 Uhr "Ein Gramm Glück" - Musik für glückliche Besucher
13.30 Uhr Vortrag im Veranstaltungsraum von Jens Weber, GRÜNE LIGA Osterzgebirge e.V. "Der Regenwald in Madagaskar"
14.00 Uhr Alphornblasen in den Alpen mit Angelika Herrmann

Führungen:

10.30 Uhr Kräuterführung mit der Semmelmilda
11.30 Uhr Garten- und Klangführung mit Annette Zimmermann
12.00/15.00 Uhr Kräuterführung mit Weneta Liebschner

 

 

Zurück